Die häufigsten Fragen
Ladeinfrastruktur

Aktuell können Nutzer*innen unseres Mobilitätspartners SHARE NOW die Ladeinfrastruktur nutzen.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Die hvv switch Ladeinfrastruktur kann aktuell von allen e-betriebenen SHARE NOW Fahrzeugen genutzt werden. Hier helfen dir die Infos auf den Webseiten von SHARE NOW weiter.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Bei der hvv switch Ladeinfrastruktur gibt es kein zeitliches Limit für den Ladevorgang.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Die hvv switch Punkte dürfen ausschließlich von den angeschlossenen Mobilitätspartnern und deren Kunden genutzt werden. Genauso verhält es sich auch mit der Ladeinfrastruktur. Privaten Nutzern bzw. nicht angeschlossenen Mobilitätsservices steht z.B. die öffentliche Ladeinfrastruktur in Hamburg zur Verfügung.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Die Preisgestaltung obliegt den Mobilitätspartnern. Bitte informiere dich auf den Webseiten des jeweiligen Mobilitätspartners über deren Konditionen.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Unser Angebot richtet sich speziell an Nutzer, die Carsharing in Anspruch nehmen. Für diese Nutzung haben wir die hvv switch Punkte geschaffen. Für Nutzer, die ein eigenes e-Fahrzeug besitzen, steht die öffentliche Ladeinfrastruktur zur Verfügung.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Nähere Informationen zur Nutzung der Ladeinfrastruktur für unseren Mobilitätspartner SHARE NOW findet ihr hier. Bei Anliegen, wie z.B. einem fehlenden Aufladekabel, wende dich bitte direkt an den Kundenservice des Mobilitätspartners.

Bei technischen Schwierigkeiten mit der Ladesäule, wende dich bitte an Stromnetz Hamburg unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/300 60 20 20. Die Hotline ist 24/7 erreichbar. Bitte beachte, dass Stromnetz Hamburg die Ladepunktnummer benötigt. Diese findest du an der Seite oberhalb der Ladesäule.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Nein. Ein direktes Abschleppen ist aktuell nicht möglich. Bitte wendet euch an den hvv switch Kundenservice.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?