Die häufigsten Fragen
E-Scooter

Bitte wartet ab, bis die Behörde euch eine Zahlungsaufforderung direkt zusendet. Die ausstellende Behörde meldet sich beim Carsharing-Anbieter, um die Verursacherin oder den Verursacher zu ermitteln. So gelangt die Behörde an eure Kontaktdaten.

SIXT share

Das per Post eingehende Dokument enthält alle notwendigen Angaben, die ihr zur Begleichung der Forderung der Behörden benötigt. Zusätzlich wird euch von SIXT share eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt, die von hvv switch über das für die Originalbuchung genutzte Zahlungsmittel abgerechnet wird. Selbstverständlich erhaltet ihr über diese Transaktion wie gewohnt einen Beleg per E-Mail.

MILES

Die Behörde lässt zunächst MILES den Strafzettel zukommen. Sobald ihr als Fahrer*in identifiziert wurdet, leitet MILES das an die Behörde weiter. Anschließend erhaltet ihr den Strafzettel von MILES per E-Mail. Das Original schickt euch die Bußgeldstelle per Post zu.

Der Strafzettel ist direkt an die Behörde zu überweisen. Zusätzlich wird euch von MILES eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt, die wir von eurem hinterlegten Zahlungsmittel abbuchen.

WeShare

Die Behörde setzt sich mit WeShare in Verbindung. WeShare wird sich zur Klärung der Einzelheiten direkt mit Euch in Verbindung setzen. Hier findest du eine Übersicht aller relevanten Aufwandspauschalen bei WeShare.

E-Scooter

Auch bei TIER oder Voi kann es sein, dass aufgrund einer Ordnungswidrigkeit ein Bußgeld erhoben wird. Die Partner werden dann auf euch zu kommen.

Solltet ihr der Meinung sein, dass ein zugestellter Strafzettel nicht gerechtfertigt ist, nehmt ihr am besten direkt Kontakt zur ausstellenden Behörde auf.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Dieses Problem kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Vergewissert euch, dass ihr die Anweisungen zum Starten einer Fahrt sorgfältig befolgt habt. Wenn der Roller immer noch nicht so will, wie ihr es möchtet, wendet euch bitte an den hvv switch Kundenservice und wir werden euch auf jede erdenkliche Weise helfen! Damit wir euch bestmöglich helfen können, benötigt unser Kundenservice folgende Informationen:

  • Wie habt ihr den Scooter entsperrt?
  • Wie hat der Scooter reagiert? Haben sich die Lichter eingeschaltet? Hat er irgendwelche Geräusche gemacht?
  • Habt ihr eine Fehlermeldung in der App erhalten? Ist der Motor nach dem Kickstart angesprungen?
Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Wenn eine Fahrt in der hvv switch App gestartet wird, reserviert das System einen festen Betrag, der auch als Vorautorisierung bezeichnet wird. Damit soll sichergestellt werden, dass ihr über genügend Guthaben auf eurem Zahlungsmittel verfügt, um die Fahrt später bezahlen zu können. Nach Fahrtende wird nur der tatsächlich verfahrene Betrag eingezogen, der Restbetrag wird im Anschluss wieder freigegeben.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Damit wir Sicherheit für euch und andere gewährleisten können, muss sich jede/r Fahrer*in an folgenden Regeln halten:

  • Befolgt die geltenden Verkehrsregeln.
  • Ihr müsst 18 Jahre oder älter sein.
  • Seid aufmerksam und fahrt klug. Achtet auf große Fahrzeuge, fahrt nicht im toten Winkel und seid immer konzentriert. Achte auf eure Umgebung, den Verkehr und Fußgänger*innen.
  • Vergewissert euch, dass euer Handy Akku ausreicht, um eure Fahrt beenden zu können.
  • Überprüft den Akkustand des von euch gewählten E-Scooters, um eine sichere Fahrt zu gewährleisten.
  • Auf einem E-Scooter gelten 0,00% als Alkoholgrenze.
Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Nein, das ist nicht möglich. Nur in Hamburg könnt ihr TIER und Voi über die hvv switch App nutzen.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

  • Findet über die hvv switch App ein TIER oder Voi E-Scooter in eurer Nähe und scannt den QR-Code, um alle Details zum E-Scooter einsehen zu können. Ihr könnt die Kamera zum Scannen öffnen, indem ihr auf dem Dashboard auf das QR-Code Symbol klickt und die Verwendung der Kamera erlaubt.
  • Stellt einen Fuß auf das Trittbrett, nehmt den Lenker in die Hand und stoßt drei bis vier Mal mit dem Fuß ab, um loszufahren.
  • Stellt beide Füße auf das Trittbrett, wenn ihr bereit seid, zu beschleunigen und eure Fahrt zu beginnen.
  • Benutzt den rechten Hebel, um an Geschwindigkeit zu gewinnen und die Handbremse, um abzubremsen.
  • Bitte beachtet, dass die neuen E-Scooter keine Rückfußbremse haben. Bremst ab, wenn es bergab geht.
  • Überschreitet nicht die Geschwindigkeitsbegrenzung von 20km/h.
Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Beachtet folgende Dinge, wenn ihr euer Ziel erreicht habt und euren TIER oder Voi E-Scooter parken möchtet:

  • Achtet darauf, dass ihr euch innerhalb des Geschäftsgebietes befindet. Dieses ist auf der Karte für euch gekennzeichnet.
  • Ihr solltet euch nicht in einer Verbotszone befinden. Diese ist als roter Bereich auf der Karte sichtbar. Ihr könnt eine Fahrt in diesem Bereich nicht beenden. Wenn ihr euch an der Grenze zum Parkverbot befindet, kann es sein, dass die Fahrt aufgrund von leichten GPS-Abweichungen nicht beendet werden kann. Dies lässt sich leicht beheben, wenn ihr etwas tiefer in das Geschäftsgebiet hineinfahrt.
  • Der von euch gewählte Parkplatz darf keine öffentlichen Wege, Gehwege, Fahrradwege, Zebrastreifen, Fußgängerampeln, hvv Haltestellen, Einfahrten oder Gebäudeeingänge jeglicher Art blockieren.
  • Ihr dürft nicht auf Privatgrundstücken oder in Hinterhöfen parken.
  • Parkt den E-Scooter immer aufrecht.
  • Die Parkplätze der hvv switch Punkte sind unseren Carsharing-Partnern vorbehalten. Dort dürfen keine E-Scooter abgestellt werden.
Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

  • Achtet darauf, dass ihr euch innerhalb des Geschäftsgebietes befindet: Dieser ist auf der Karte für euch gekennzeichnet. Ihr dürft euch nicht in einer Verbotszone befinden. Auch die ist als roter Bereich auf der Karte sichtbar.
  • Schiebt den Seitenständer nach unten.
  • Öffnet die App und tippt einmal auf "Miete beenden", um die Fahrt zu beenden.

Habt ihr Probleme, eure Fahrt zu beenden? Dann schaut unter "Was ist, wenn ihr eure Fahrt nicht beenden könnt?" nach.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

  • Kreist ein wenig in der Gegend herum, um dem GPS eine Chance zu geben, euch richtig zu orten.
  • Startet die hvv switch App neu und prüft, ob es ggf. neue Updates im App-Store gibt.

Wenn ihr eure Fahrt immer noch nicht beenden könnt, prüft bitte, ob ihr euch tatsächlich innerhalb der erlaubten Zone (gekennzeichneter Geschäftsbereich) befindet. Bereiche außerhalb der Geschäftszone und die Verbotszonen sind rot markiert. Beachtet, dass ihr eure Fahrt nicht außerhalb des Geschäftsbereiches oder in einer Verbotszone beenden könnt.

Sollte keine der Möglichkeiten das Problem lösen, so meldet euch beim hvv switch Kundenservice (per E-Mail am besten mit Screenshots des Fehlers), den ihr in der App erhaltet, der ID des TIER oder Voi E-Scooters und einer Beschreibung des Problems.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

TIER: Die maximale Mietdauer eines TIER E-Scooters beträgt zwei Stunden. Nach 120 Minuten wird die Fahrt automatisch beendet.

Voi: Die maximale Mietdauer eines Voi E-Scooters beträgt eine Stunde. Nach 60 Minuten wird die Fahrt automatisch beendet.

Die Anbieter haben eine maximale Fahrtdauer festgelegt, um sicherzustellen, dass euer Konto nicht unnötig belastet wird, falls ihr vergesst, eure Fahrt zu beenden.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?