Die häufigsten Fragen

FAQ

Mit gemieteten Carsharing-Autos dürft ihr auch außerhalb des Geschäftsgebiets parken. Außerhalb der Geschäftsgebiete der Mobilitätspartner und in Parkhäusern sind die Vorschriften, wie mit eurem privaten Auto einzuhalten und Gebühren selbst zu tragen. Bitte beachtet, dass die Miete für das Auto weiterläuft und entsprechende Kosten entstehen.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
FAQ

Meldet euch bitte beim hvv switch Kundenservice und erkundigt euch dort zum Hintergrund der Sperrung. So erfahrt ihr, was genau ihr machen müsst, um die Sperrung wieder aufzuheben.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:
FAQ

Zeigt dem Prüfdienst euer hvv Any Ticket vor. Solltet ihr euch eingecheckt haben, aber bei einer Fahrkartenkontrolle ist das hvv Any Ticket nicht da, so gilt das leider erstmal als Fahren ohne gültige Fahrkarte. Bitte wendet euch dann an hvv.any@hochbahn.de. Wir prüfen, ob ein technisches Problem vorgelegen hat.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:
FAQ

Ja genau. Alle Angebote können nur über die hvv switch App genutzt werden. Natürlich könnt ihr unsere Partnerangebote auch über deren App nutzen. Aber nur in unserer App findet ihr die Verknüpfung von hvv und den jeweiligen Partnern.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:
FAQ

Aktuell ist es nicht möglich Zusatzversicherungen abzuschließen. Bei der Miete eines Carsharing-Autos über die hvv switch App ist lediglich die Buchung mit der Standard-Haftungsbegrenzung möglich. Details zur Haftungsbegrenzung könnt ihr beim jeweiligen Partner in Erfahrung bringen.

Gut zu wissen: Über hvv switch sind ausschließlich die in der App angebotenen Funktionalitäten der angeschlossenen Partner-Services buchbar. Angebote, Pakete oder Gutscheine der Mobilitätspartner können grundsätzlich nicht über hvv switch genutzt oder hinzugebucht werden.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
FAQ

Wir führen euch automatisch durch die notwendigen Schritte, um einen Service erstmalig über die hvv switch App zu buchen.

  • Für den Kauf eines hvv Tickets ist die Angabe eures Vor- und Nachnamens notwendig. Außerdem benötigt ihr ein PayPal Konto oder eine Kreditkarte, über das wir das Ticket abrechnen können.
  • Möchtet ihr ein MOIA Shuttle buchen, benötigen wir zusätzlich zu den oben angegebenen Daten eine Handynummer.
  • Für die Buchung eines TIER E-Scooters müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Für SIXT share und MILES müsst ihr zusätzlich eure Meldeadresse sowie Führerscheindaten speichern und diese Angaben validieren lassen.
Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:
FAQ

Ja, bei der Nutzung von hvv Any muss die App die gesamte Zeit laufen und darf nicht beendet werden, da sonst keine Daten für die Berechnung der Fahrt aufgezeichnet werden können. D.h. nicht, dass der Screen die ganze Zeit angeschaltet sein muss oder auf eurem Smartphone während der Nutzung von hvv Any keine anderen Apps genutzt werden können. Die hvv Any App darf eben nur nicht beendet werden. Ist die App zu lange nicht aktiv (max. 2 Minuten), wird eure Fahrtberechtigung entzogen.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:
FAQ

Durch die Anmeldung bei hvv switch erstellt ihr ein neues Konto, dass ihr neben eurem bisherigen Konto ganz normal nutzen könnt. Die beiden Konten sind unabhängig voneinander und können jeweils auch nur beim entsprechenden Anbieter zur Buchung von Services genutzt werden.

Bei hvv switch habt ihr den Vorteil, dass euer Konto euch auf einer Plattform einen einheitlichen Zugang zu mehreren Anbietern ermöglicht.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:
FAQ

Ihr könnt euer Passwort selbst ändern, indem ihr nicht eingeloggt per "Passwort vergessen" eine E-Mail zur Vergabe eines neuen Passwortes an eure E-Mail-Adresse senden lasst. Oder ihr loggt euch in der hvv switch App ein, ruft euer Konto auf und ändert dort euer Passwort direkt.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:
FAQ

MOIA ist ein junges Mobilitätsunternehmen der Volkswagen AG und bietet Mobilitätsdienstleistungen für den städtischen Raum an. Dieser so genannte Ridesharing Service wurde entwickelt, um Menschen in Städten gemeinsam in einem Shuttle von A nach B zu bringen.

Mithilfe eines intelligenten Algorithmus stellt MOIA dabei sicher, dass Nutzer*innen, die einen ähnlichen Weg haben, gemeinsam in einem Shuttle fahren. Damit wird die Fahrt für alle günstiger und alle leisten etwas Gutes für unsere Stadt. MOIAs Ridesharing Konzept bedeutet somit weniger Verkehr und Lärm sowie eine schnellere Fortbewegung für alle.

Mehr zu MOIA findet ihr hier.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie: